Ein Thermomix für die Sonneninsel


Die Sonneninsel ist ein Ort, an dem Familien sich einmal wieder so richtig erholen können. Hier fühlen sich (ehemals) krebskranke und chronische kranke Kinder, Jugendliche und deren Familien sehr wohl. Die naturnahe Holzbauweise unseres Hauses, die gemütlichen Zimmern und das vielfältige Angebot (von Spiel und Spaß über Kreatives Gestalten bis hin zu vielen Outdoor-Aktivitäten und Ausflügen) helfen, die Strapazen der Behandlung hinter sich zu lassen und wieder Energie für die Zeit danach zu tanken. Über die Kochkünste unseres Küchenchefs Gustl freuen sich unsere Gäste besonders. Er kocht mit Freude und Leidenschaft, verwendet großteils regionale und saisonale Zutaten. „Und er kocht, was uns schmeckt“, freuen sich die jüngeren Gäste. Unterstützt wird Gustl von Marion und Renate. Für so viele Familien leckere Köstlichkeiten zu zaubern ist eine knifflige Herausforderung. Da ist es wichtig, gute Küchenhelfer zur Seite zu haben.

Gesund, frisch und kreativ kochen für unsere Gäste

Ein wahres Küchenwunder ist der „Thermomix“. Diese Multifunktionsküchenmaschine vereint 12 Funktionen in einem Gerät. Nur noch die Zutaten muss man selbst kaufen – alles andere passiert (fast) von selbst! Wer sich gesunde, frisch gekochte Gerichte wünscht und zugleich Zeit sparen möchte, für den ist der Thermomix genau das Richtige. „Ich habe erfahren, dass Marion ihren privaten Thermomix immer wieder mit in die Küche der Sonneninsel genommen hat“, erzählt Ingrid Eder. Im Zuge einer Aktion des Unternehmens Vorwerk konnten Beraterinnen einen Thermomix für sich „verdienen“. Dank ihrer treuen Kundinnen gelang dies der engagierten Wahl-Salzburgerin. Die passionierte Thermomix-Beraterin hat nicht lange überlegt und kurzerhand der Sonneninsel dieses Wundergerät gespendet: „Mit dem Thermomix können gesunde, frische und kreative Gerichte zubereitet werden. So gelingen auch Sonderwünsche oder spezielle Diät-Kost ohne großen Aufwand.“ Besonders passend ist auch das Kochbuch, das Ingrid Eder der Sonneninsel zum Thermomix dazu geschenkt hat: „Glückliche Zeiten“. „Das passt hervoragend zur Sonneninsel!“.

Wir danken für diese wunderbare Sachspende und die persönliche Einweisung. So kann der Thermomix nun mit all seinen Funktionen ideal genützt werden. Die ersten köstlichen Gerichte wurden bereits an unsere Gäste serviert. Die Begeisterung ist groß!

Thermomix-Spende erfolgt durch Beraterin Ingrid Eder an die Sonneninsel Seekirchen

Freuen sich über das neue Küchenwunder: Marion Hausbacher und Thomas Janik (GF Sonneninsel) mit Ingrid Eder, Thermomix-Beraterin. (c) Sonneninsel

Spendenkonto: Raiffeisenkasse Liefering IBAN: AT47 3503 4000 0023 5200 BIC: RVSAAT2S034 Registrierungsnummer: SO 2367 Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!