Hotel Jedermann spendet an die Sonneninsel Seekirchen


Familie Gmachl mit den Spendenchecks: Je € 1.500 wurden an die Caritas Inlandshilfe und an die Sonneninsel Seekirchen gespendet.

Mit den Spendenübergabe: Michaela & Walter Gmachl (außen, Geschäftsführer Hotel Jedermann), Elisabeth Leitner (Mitte, Service Hotel Jedermann). Je € 1.500 wurden an die Caritas Inlandshilfe und an die Sonneninsel Seekirchen gespendet.

Im Leben geht es auf und ab. In besonders schwierigen Zeiten geht es alleine nicht mehr voran und wir brauchen Menschen, die uns ein Stück des Weges begleiten. So wie nach einer schweren Diagnose. Für Kinder und Jugendliche, die eine Krebserkrankung oder eine andere chronische Erkrankung erlitten haben, gibt es viele Herausforderungen: Die oft langwierige medizinische Behandlung ist nur eine davon. Auch auf Eltern und Geschwister kommen viele Aufgaben zu. Hinzu kommt die Ungewissheit, wie das Leben weiter gehen soll. Genau hier ist die Sonneninsel Seekirchen für die Familien da. Bei der Familienerholung oder der Forscherzeit für Familien können Betroffene gemeinsam auf die Sonneninsel kommen und es sich mal wieder so richtig gut gehen lassen. Das bunte Programm reicht von gemeinsamen Freizeit-Aktivitäten über Ausflüge bis hin zu Therapien und Wohlfühlbehandlungen. Jeder und jede nimmt sich, was ihm oder ihr gut tut. Die Arbeit der Sonneninsel wäre ohne die großzügige Unterstützung unserer Spender nicht möglich. Zu diesen Spendern gehören auch Michaela und Walter Gmachl. Das Geschäftsführer-Ehepaar leitet das Hotel Jedermann in der Salzburger Rupertgasse.

„Für uns ist es selbstverständlich, Menschen zu helfen, die das Geld dringender brauchen“, sagt Walter Gmachl. Gemeinsam mit seiner Frau Michaela spendet er regelmäßig für den guten Zweck. Die Sonneninsel Seekirchen ist den beiden „natürlich ein Begriff.“ Das Hotelier-Ehepaar ist davon überzeugt:“Die Sonneninsel ist einfach eine sehr wichtige Sache. Gerade wenn ein Kind von Krebs betroffen ist, braucht man die Unterstützung.“

Wir bedanken uns bei Michaela und Walter Gmachl und freuen uns, mit dieser großzügigen Spende wieder viele wichtige Projekte finanzieren zu können. 

 

 

Spendenkonto: Raiffeisenkasse Liefering IBAN: AT47 3503 4000 0023 5200 BIC: RVSAAT2S034 Registrierungsnummer: SO 2367 Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!