Ein Herzensprojekt der BMW Group


Seit 10 Jahren ist es der BMW Austria Bank GmbH und Alphabet Austria Fuhrparkmanagement GmbH in Salzburg eine Herzensangelegenheit, die Sonneninsel Seekirchen mit Geld-, Sach- und Zeitspenden zu unterstützen. Seit 2021 unterstützen zudem auch die BMW Vertriebs GmbH und die BMW Austria GmbH dieses ganz besondere Projekt.

Durch das Engagement aller BMW Gesellschaften am BMW Campus Salzburg und auch durch das private Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten 2022 insgesamt EUR 15.855,– gesammelt werden.

Die Motivation die Sonneninsel zu unterstützen, sei es in Form von Geld-, Sach- oder Zeitspenden, kommt direkt von den Mitarbeitern selbst. Unter anderem wird von der BMW Bank jedes Jahr das Charity-Projekt „Fensterputzen@Sonneninsel in Seekirchen“ organisiert.

„Das jahrelange, großartige Engagement von allen Engagierten der BMW Group zugunsten von Familien, in denen ein Kind schwer erkrankt ist, ist einzigartig. Vielen, herzlichen Dank an alle Beteiligten für die von Beginn an treue Unterstützung der Sonneninsel!“ Thomas Janik, Geschäftsführer Sonneninsel Seekirchen

Wir bedanken uns herzlichst!

 

BMW Group

Im Bild: (von links nach rechts) Michael Bacher (Leitung Marketing & Vertrieb BMW Austria), Neil Fiorentions (CEO BMW Group Region Zentral- und Südosteuropa), Martina Weber (Sonneninsel), Anita Tonini (CFO BMW Group Zentral- und Südosteuropa), Kerstin Zerbst (CEO BMW Austria Bank), Terno Schwab (CEO Alphabet Austria) und Till Herrmann (CFO BMW Austria Bank GmbH).

Spendenkonto: Raiffeisenkasse Liefering IBAN: AT47 3503 4000 0023 5200 BIC: RVSAAT2S034 Registrierungsnummer: SO 2367 Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!