Mercedes-Mitarbeiter sponsern neue Fahrräder für die Sonneninsel


Mercedes-Belegschaft sponsert 2 Fahrräder für die Sonneninsel

© Andreas Kolarik. Bei der Spendenübergabe (v.l.n.r.) Hannes Weissenbacher, Betriebsratsvorsitzender Mercedes-Benz Österreich, Wolfgang Bremm von Kleinsorgen, CEO Mercedes-Benz Österreich, Andrea Huber, Leiterin des Konradinums, Thomas Janik, Geschäftsführer Sonneninsel Seekirchen.

Mit einer tollen Aktion unterstützte die Belegschaft von Mercedes-Benz Österreich die Arbeit der Sonneninsel. Als das Unternehmen in die neue Firmenzentrale nach Eugendorf zog, organisierte man einen Flohmarkt. Bilder, Möbel, Pflanzen und weitere Accessoires, die nicht im neuen Headquarter Platz hatten, wurden im Rahmen eines Flohmarktes an die Belegschaft gegen freiwillige Spenden abgegeben. Beinahe 3.000 Euro wurden so gesammelt und in Sachspenden für gemeinnützige Organisationen in der Nachbarschaft investiert. Neben dem Konradinum in Eugendorf darf sich auch die Sonneninsel über Unterstützung freuen. Zwei tolle neue Fahrräder werden ab sofort auf der Sonneninsel im Einsatz sein.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Unterstützung im Wert von € 850.

 

Spendenkonto: Raiffeisenkasse Liefering IBAN: AT47 3503 4000 0023 5200 BIC: RVSAAT2S034 Registrierungsnummer: SO 2367 Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!