Berndorfer Kinder bastelten für die Sonneninsel


Berndorfer Kinder zu Gast auf der Sonneninsel

© Sonneninsel Seekirchen. Bei der Spendenübergabe: Die Berndorfer Kinder posieren stolz mit ihren Mamas und GF Thomas Janik von der Sonneninsel.


Wie jedes Jahr, trafen sich die Mitglieder der Berndorfer ÖVP Frauenbewegung kurz vor Weihnachten zum gemeinsamen Basteln für den Adventmarkt. Seit vielen Jahren werden dort Adventkränze, Gestecke, Kerzen, uvm. für den guten Zweck verkauft. Dieses Jahr erhielten die Mütter unerwartet Unterstützung, denn heuer wollten auch ihre Kinder (alle im Alter zwischen 5 und 10 Jahren) Weihnachtsgeschenke basteln und für die gute Sache verkaufen.


So wurden aus Gurkengläsern hübsche Windlichter, aus Holzresten dekorative Holzplatten und aus Tannenzweigen kunstvolle Gestecke oder auch Adventskränze gebastelt. Die Kinder hatten viel Spaß bei der Arbeit und zeigten auch beim Verkaufen großes Engagement. Mama Sylvia Huber erzählt: „Für die Kinder gab es einen eigenen Verkaufsstand und sie waren begeistert bei der Sache und verkauften ihre Waren gegen eine freiwillige Spende. Zwei Kinder waren besonders engagiert, sie bewegten sich den ganzen Nachmittag keinen Schritt vom Verkaufsstand weg, obwohl es ein tolles Kinderprogramm gab.“ Mit dem gesammelten Geld wollten die Berndorfer Kinder dann ein Projekt für Kinder unterstützen und die Wahl fiel auf die Sonneninsel,  die sich um (ehemals) an Krebs oder anderen chronisch erkrankten Kinder der Sonneninsel kümmert.


Die Berndorfer Kinder beim Basteln.

Anfang Februar war es dann soweit und gemeinsam mit den Müttern besuchten Manuel, Sebastian, David, Jonas, Jana, Anna, Verena, Johanna, Lena, Lucas, Nina, Carina, Amelie, Anja die Sonneninsel. Alle waren ganz begeistert von diesem tollen Ort und die Eltern überrascht, dass es dieses österreichweit einzigartige Angebot der Kinderkrebs-Nachsorge in Seekirchen gibt. Für die Kinder war allerdings etwas ganz anderes das Highlight: Der große Turnsaal wurde gleich einmal für ein packendes Fußballspiel genutzt.


Wir finden das Engagement der Kinder großartig und bedanken uns für die tolle Spende in Höhe von € 400.

Spendenkonto: Raiffeisenkasse Liefering IBAN: AT47 3503 4000 0023 5200 BIC: RVSAAT2S034 Registrierungsnummer: SO 2367 Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!